Ethik und Nachhaltigkeit


Unsere Unternehmensmission ist es, Ihnen dabei zu helfen, in die Welt der Bowls einzutauchen und gesunde und gleichzeitig schmackhafte Zutaten zuzubereiten, die Ihren Lebensstil bereichern.

Bei der Verfolgung unserer Ziele halten wir es auch für wichtig, uns zu Praktiken und Initiativen zu verpflichten und diese zu fördern, die positive Auswirkungen auf die Umwelt haben und nachhaltig sind. Hier erfahren Sie mehr über die ethischen und nachhaltigen Geschäftspraktiken von Bowlpros und die Initiativen, die wir von der Lieferkette bis zur Verpackung ergreifen, um eine zunehmend grüne Marke aufzubauen.

Wir von Bowlpros glauben fest an die Auswirkungen, die Bowls auf die Umwelt, die Gesellschaft und die Kultur haben kann. Unsere Geschichte begann auf einer Reise zu tropischen Stränden, wo wir mit eigenen Augen sahen, wie viele Kokosnüsse weggeworfen wurden und wie sie zu Lebensmittelbehältern recycelt werden konnten. Etwa 99 % aller Kokosnüsse, die jedes Jahr angebaut werden, werden weggeworfen.

Deshalb haben wir beschlossen, mit lokalen Kunsthandwerkern zusammenzuarbeiten, um unsere schönen Schalen herzustellen. Es geht nicht "nur" um das Recycling von Kokosnüssen, sondern darum, sie mit einem neuen Zweck in Form von "Zero Impact"-Schalen und -Besteck wieder zum Leben zu erwecken. Wir wollen der Welt zeigen, dass es möglich ist, aus nachhaltigen Materialien etwas Schönes zu schaffen.

Wir sorgen dafür, dass unsere Mitarbeiter unter optimalen Bedingungen und bei guter Gesundheit arbeiten können und dass ihre Arbeitsbedingungen dem Grundkodex des ethischen Handels entsprechen, der faire Löhne, ein gutes Arbeitsumfeld und die Gleichstellung der Geschlechter gewährleistet. Wir arbeiten eng mit unseren Lieferanten zusammen, um Strategien zur Minimierung der Kohlenstoffemissionen zu finden. Unser Ziel ist es, Landwirte und Produzenten zu unterstützen, die sich an regenerativen Praktiken beteiligen, die dem Land mehr geben als sie ihm nehmen.


Wir versuchen, nur umweltverträgliche Verpackungen zu verwenden. Alle unsere Schalen und Kerzen sind in Recyclingpapier verpackt, und die Bestellungen werden in wiederverwendbaren Kartons an die Kunden versandt. Wenn es um die Verpackung unserer Lebensmittel geht, ist es unser Ziel, dass sie sicher und in gutem Zustand zu unseren Kunden gelangen.

Wenn sich die Produkte verschlechtern, tragen sie zum Abfall bei und erhöhen somit die Umweltkosten der Produkte. Bowlpros ist also nicht nur eine Marke, sondern fördert durch die Wiederverwertung von Materialien, die bereits auf der Erde vorhanden sind, ein sozial verantwortliches Ethos und eine möglichst nachhaltige Verpackung einen gesunden Lebensstil, um das Umweltbewusstsein jedes Einzelnen zu schärfen, und demonstriert die Grundsätze eines Unternehmens mit "null Auswirkungen".

Im November 2020 haben wir uns mit treedom.net zusammengetan und begonnen, unseren eigenen Bowlpros-Wald zu pflanzen, indem wir Bäume in Afrika pflanzen. Heute sind wir weiterhin bestrebt, alle Arten von umweltfreundlichen Bewegungen zu unterstützen".